T.A.S.C. e.V.
Team AirSoft Combat

der Sport - die Gemeinschaft - das Erlebnis














Willkommen auf unserem Spielfeld, Bunker Hill 2.0
Powered by T.A.S.C. e.V.




Bunker Hill, unser Spielplatz


Impressionen vom Probespieltag



Kein Spiel ohne Regeln


Auch auf Bunker Hill gibt es Regeln zum Verhalten und Spielen. Die haben wir hier kurz für Euch zusammen gefasst.

Diese Regeln sind unsere Grundregeln und können je nach Spiel und Spielvariante anders

sein! Dies wird jedoch vor dem Spielbeginn vorher mit allen Mitspielern besprochen.

GRUNDREGELN


Auf Bunker Hill, werden AUSSCHLIßLICH nur Bio BB´s verwendet

Es gibt auf Bunker Hill Kuhlen, Löcher, Baumstümpfe und weitere Gegenstände, die Verletzungen verursachen können. Wir sind bemüht diese zu entfernen, jedoch kann es immer vorkommen, das es noch etwas davon gibt. Also seid VORSICHTIG, wie bei jedem Spaziergang querfeld ein!

Es gibt eine ABSOLUTE Schutzbrillenpflicht auf dem Spielfeld, nur in der Safezone muss sie nicht dauerhaft getragen werden!!! Auch ist ein mindestens Knöchelhohes Schuhwerk PFLICHT.

SPAWNS dürfen nicht vom Gegner belagert werden, wir wollen eine Spieldynamik und das alle zum Zug kommen. Dafür haben wir verschiedene Aufgaben die gemeistert werden müssen. Jedes Team muss die Gelegenheit haben raus zu kommen! Sonst greift die ORGA ein um den Spielfluss wieder zu generieren.

Die Anreise erfolfgt zumindest in TEILZIVIL (nicht als Militär oder mit Hoheitsabzeichen erkennbar), Hoheitsabzeichen sind nicht zulässig, auch wenn man diese tragen darf, zudem sind alle Waffenrelevanten Teile gut dem Gesetzt entsprechend zu tranportieren!!!

In der Safezone sind Magazien zu entfernen und Waffen leer zu schießen!

Für Bilder oder Videoaufnahmen, hat der FINGER nicht am Abzug zu suchen!

Für eigene Bilder ist der Finger NIE direkt am Abzug zu sehen, Also Poserbiler sind so gestalten das der Finger nicht am Abzug/Trigger zu sehen ist!

Auch wir machen Bilder oder Film aufnahmen, dies ist von Euch im Vorfeld laut DSGVO zu klären! (Steht aber auch in der VERZICHTSERKLÄUNG).


Ü und U18

Da wir uns ganz klar auch für Spieler unter 18 einsetzen, gelten hier andere Regeln!!!

Wir werden Spieltage auch für die U18 machen und als aller oberstes GEBOT gilt hier unter
0,5 Joule!!!

Natürlich können alle teilnehmen, WENN Ihre Kniften eine Schussenergie von unter 0,5 Joule haben!

Alle Anderen Regeln sind trotzdem beständig!!!


Magazingröße


Wir wollen keine Highlander, wir spielen in
DE und nicht in IRLAND, mit Schusswaffen und nicht mit Schwertern!!!

Bitte spielt
FAIR auch im Bezug auf einen HIT, die Schützenregel gilt. Wird im nächsten Punkt erklärt.

Maximale Magazingröße ist das MidCap-Mag.
Noch lieber sind uns Real-Mag´s um allen die Möglichkeit zu einem tollen Spiel zu geben.


Schützenregel

Wenn der Schütze sich ganz sicher ist, das er DICH getroffen hat, dann nimm es hin! Diskussionen auf dem Feld sind ganz klar nicht erwünscht!

Sollte es zu einer Diskussion kommen, sprecht BITTE die Orga in Eurerer Nähe an und klärt das dann in der SAFEZONE!!!


Wir haben Joulegrenzen für unsere Spieler

Pistole/ Backup: max: 1 Joule (Backuppflicht im Spiel)
Sturmgewehr: max: 2 Joule
DMR: max: 2,8 Joule
Sniper: 3 Joule
Je nach Joule gilt mindestens 10 Meter Abstand zum Gegner.
UNTER 5 METER GILT GRUNDSÄTZLICH DIE BANGREGEL ODER DAS MESSERN!!!

GRUNDSÄTZLICH!!!
Bei HPA- Waffen wird eine Verplombung vorgenommen. Ist dies nicht möglich, scheidet diese Waffe auf unserem Spielfeld aus.

Gechront wird mit dem Spielgewicht der einzelnen Waffe!!!

Auch im Spiel wird unter Umständen Gechront!

Bei Spielen U18 wird so gechront, das alle nicht mehr als 0,5 Joule egal mit welcher Waffe haben!

Du hast einen HIT kassiert? Dann nutze den Daeth-Rag als PLICHT


Du hast einen HIT kassiert, dann zeig es an mit einem Death-Rag oder auch einer Warnweste! Denn nur dann kannst Du unter Umständen davon ausgehen, dass auf dich nicht mehr geschossen wird!
Bitte gib auch den HIT ganz klar, laut und deutlich an.


Granaten


Rauchgranaten, Soundgranaten und sonstige Pyrotechnik sind auf dem Gelände nicht zugelassen.

Auf Grund der immer höheren Waldbrandgefahr sind alle Funken, Feuer und/ oder Flammenerzeugenden Gegenstände während dem Spiel oder auch in den Pausen STRENGSTENS VERBOTEN

Sämtliche Granatenvarianten von TAGinn und 40 Mike sind bei uns nicht zulässig.

Tornado-, Cyclone- und Storm-Granaten (also Granaten die BBs werfen) sind zulässig. Es gilt ein Radius von 5m als HIT.


Rauchen


Das Rauchen ist AUSSCHLIESSLICH nur in der Safezone in der ausgewiesenen Zone erlaubt!


Medic-Regel


In den meisten Spielen bei uns findet die Medic-Regel Anwendung. D.h. wir verteilen Binden (Verbandsmaterial wird gestellt). Bei einem HIT kann ein Teammitglied den Getroffenen mit dessen Binde "behandeln" und er kann weiterspielen. Wird er erneut getroffen, geht es zurück zum SPAWN-Punkt.

Wichtig: Bei uns können Getroffene reden.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Regel deutlich zur Dynamik im Spielfluss beiträgt und ein "Campen" weitgehend vermeidet.






weiter Info´s

Wo findest Du uns?

● Gelände in Eschede
● Partnerteams
● Softairnews
Social Media

● Facebook
● Instagram
● um die Links nutzen zu können, musst Du dort angemeldet sein

©Aiven Shooter