T.A.S.C. e.V.
Team AirSoft Combat

der Sport - die Gemeinschaft - das Erlebnis

Willkommen auf unserem Spielfeld, Bunker Hill 2.0
Powered by T.A.S.C. e.V.




Der Verein


NEIN, wir sind keine paramilitärische Truppe und wir wollen auch keinen Krieg!

T.A.S.C. e.V. ist ein reiner Softairverein. Genau wie andere Sportvereine gehen wir unserem Hobby nach. Wir distanzieren uns ganz klar von rechtem-, linkem oder religiösem Extremismus!

All diese Dinge haben bei uns keinen Platz!

Wir gehen unserem Hobby nach und spielen wie vor 30 Jahren, Räuber und Gandarm mit Erbsenpistolen, nur halt prezieser als damals.

Und ja, unsere Waffen und Ausrüstung sehen verdammt echt aus. Das ist genau das was wir als Kinder bei unseren Spielen dar stellen wollten, mit den Polizeihemden und Knallpistolen (Walther PPK/ James Bond) wer sich erinnert.

Gut gegen Böse!

Doch bei uns geht es nicht um Gut gegen Böse, wir sind im übertragegen Sinne, Fussball, Handballverein oder wer weiß was.
Ja es sieht gewalttätig aus, jedoch gibt es mehr schlimme Verletzungen beim Handball, Fußball oder auch Sky- fahren!

Wir spielen im grunde genommen nichts anderes als Paintball, dieser Sport wird in der Gesellschaft eher akzeptiert, doch auch wir haben eine sehr große Community und viele Anhänger.

Leider steht Softair oft negativ im Fokus. Das liegt unter anderem an der Aktzepans und dem Unwissen über unseren Sport.

Unser problem ist, jeder ab 14 Jahren kann sich eine Softairwaffe im Internet kaufen.
Dann geht Er/Sie in den Wald und es kommt im schlimmsten Fall zum SEK-Einsatz!

Wir vom T.A.S.C. e.V. wollen dennen, eine Möglichkeit geben das legal zu machen und vor allem, DIE KINDER VOM SOFA HOLEN!!!

Deshalb sind wir ein Verein für Softair





Warum T.A.S.C. e.V.?


T.A.S.C. selber wurde als Softair-Team im November 2016 gegründet.

Damals rein als Team, gingen wir bei vielen Spieltagen bei unserem Partnerteam SWORD, jetzt auch ein e.V. an den Start.
Gegründet als Team, haben wir uns aus der Not hinaus.
Im Jahr 2018 haben wir als Team das Tournament bei SWORD bestritten und den 2. Platz belegt.

Auch bei einem Spielwochenende in Duisburg waren einige von uns dabei und hatte sichtlich sehr viel SPAß!

Mit anderen Worten, als zusammengewürfelter Haufen, waren wir wohl gar nicht so schlecht!

Doch haben wir uns mit den Jaher selbst verständlich auch weiter entwickelt.
Wir haben miktlerweile ein eigenes Gelände mit mehreren Bunkern und sind auch in der Größe des Teams gewachsen.

Mit dem Hobby wächst der Anspruch und auch das Bewusstsein in unserem Hobby.
Deshalb wollten wir nach einer Absprache, den Verein günden und vor allem die Jüngeren bei uns aufnehmen. Wir wollen allen die im Alter des Softair´s sind die Möglichkeit geben, das legal auszuleben und dafür einen Platz bieten, wo das ohne weiters geht!

Deshalb jetzte der e.V.

Bei uns sind im grunde genommen alle Willkommen, die nicht einem Extremismus nachgehen!

Wir haben uns ganz klar auf die Fahne geschrieben:
Kein Rechts
Kein Links
Keine Religion
Kein Krieg

Wir Spielen und haben Spaß
deshalb:

+der Sport - die Gemeinschaft - das Erlebnis+

mehr dazu



weiter Info´s

Wo findest Du uns?

● Gelände in Eschede
● Partnerteams
● Softairnews
Social Media

● Facebook
● Instagram
● um die Links nutzen zu können, musst Du dort angemeldet sein

©Aiven Shooter